Inhalt

 


Menü Ausschalten

MEngelke.de / Amiga / DC Patch / Rechtliches

Download

Suchen Drucken eMail 

Rechtliches

Das Copyright des Programm DosControl liegt bei Küster DatenSysteme. Das Urheberrecht für DCPatch liegt bei Michael Engelke. Dieses Archiv darf nur in unveränderter Form weitergegeben werden. Insbesondere dürfen die Dokumentation und diese Copyright-Notiz nicht entfernt werden. DCPatch ist Freeware und frei verteilbar. Es darf unter folgenden Bedingungen weiter verteilt werden:

  • Jede Weitergabe muss alle Dateien in diesem Archiv umfassen.
  • Die Weitergabe darf über Mailboxen, Internet, Softwarebibliotheken wie von Aminet CD-ROM's und ähnliche elektronische Kanäle erfolgen.
  • Disketten-Magazine und Dienstleister, die Zusatzgebühren für die Dateiübertragung erheben, dürfen diese Software nicht ohne die Erlaubnis des Programmautors verteilen.
 

Durch die Verwendung dieses Programms DCPatch akzeptiert der Benutzer die volle Verantwortung für alle Schäden, die durch seine Benutzung oder das Unvermögen seiner Benutzung auftreten können. Der Entwickler dieser Software kann nicht verantwortlich gemacht werden.

 

Anmerkung:

Dieser Patch ist nicht offiziell! Es kann jederzeit ein neues Update von DosControl kommen, das nicht mit der gepatchten Version zusammen arbeitet. Darum sollte man sich auf jeden Fall eine Kopie vom Original machen.

 

Man erkennt eine, mit DCPatch gepatchte DosControl-Version an dem Versionsstring (Bis DCPatch 1.3f wurde dort das Datum erneuert) und an der höhere Programmversion im Titelscreen. Und ab DCPatch 1.3 auch in der Titelzeile von DC-Status.

 

Noch was: DCPatch wird nur für die aktuelle DosControl Version entwickelt. Sollte es mit älteren Versionen nicht gehen, dann geht es eben nicht! (Selbstverständlich können Sie mir dies mitteilen, damit ich daran etwas ändern kann.) Getestet wurden die Patches mit den DosControl-Versionen DC-6.0la und DC-6.0m! Entwickelt wurden die Patches für DC-6.0m vom 23. Januar 2000.

 

Ab DCPatch 1.4e werden wieder die Demo-Versionen und die AmigaPlus-Version unterstützt. Allerdings werden Sie nach etwa 10 Minuten aufgefordert, sich für das Programm registrieren zu lassen und DosControl wird beendet. Wenn Sie noch weiter testen möchten, müssen Sie Rebooten und DosControl erneut starten. (Es wird dringend empfohlen NICHT mit dem Tool: Date/Time herumzuspielen!)

 

Sollte es von DCPatch eine neue Versionen geben, dann kann man die gepatchte DosControl-Version NICHT weiter Patchen. Nur SO ist sichergestellt, dass sich keine Patch-Fehler einschleichen können... (Ein Hinweis für DCPatch 1.3f Nutzer) Ab DCPatch 1.4 ist es möglich Patches, die ab: DCPatch 1.4 erstellt wurden, wieder zu entfernen.


 << | Home | Blog >><< Übersicht | Amiga | Download >>