Inhalt

 


Menü Ausschalten

MEngelke.de / Projekte / Fritz!Shrew-VPN-Tool

HTTP Classic Lite beta

Suchen Drucken eMail 

Bitte JavaScript aktivieren!

Ohne Design Speichern


Mit diesem JavaScript Tool können Sie:

 

Mit Fritz!OS 6 erstellen

  • Zunächst erstellen Sie einen Benutzer mit VPN-Recht in der Fritz!Box. Anschließend werden sie gefragt, ob Sie die Zugangsdaten sehen wollen.
  • Davon notieren Sie sich folgende Daten:
    • Server bzw. Server-Adresse für DynDNS Domain (z.B. die MyFRITZ-Adresse oder irgendeine DynDNS-Adresse)
    • Account bzw. IPSec Identifier für den Benutzernamen (Bitte keine Leerzeichen oder sonstige Sonderzeichen und Gross/Kleinschreibung beachten)
    • Shared Secret bzw. IPSec Pre-Shared Key für den IPSec Pre-Shared Key (Gross/Kleinschreibung beachten)
  • Nun gehen Sie in Ihrer Fritz!Box in "Heimnetz / Netzwerkeinstellungen / IPv4-Adressen" und notieren Sie sich die IPv4-Adresse und die Subnetzmaske
  • Nun tragen Sie alle Daten in das VPN-Tool ein und Bitte Login auf xAuth belassen! (Mit Anbindung bestimmen sie, ob Sie nur auf das Netzwerk zugreifen wollen, oder alles durch den VPN-Tunnel schicken wollen)
  • Jetzt können Sie auf Erstellen klicken und die VPN-Daten Speichern, die Sie in ShrewVPN importieren können
 

Mit Fritz!Fernzugang einrichten

  • Erstellen Sie mit dem Programm "Fritz!Fernzugang einrichten" Ihre VPN-Daten (VPN-Daten unverschlüsselt speichern)
  • Die Konfigurationsdateien für die Fritz!Box, können wie gewohnt, in die Fritz!Box importiert werden
  • Ziehen per Drag'n'Drop die Konfigdatei für den Benutzer in das VPN-Tool (Wenn Sie die Option für iPhone / iPad gewählt haben, müssen Sie noch die IP-Adresse und Subnet-Maske manuell anpassen)
  • Jetzt können Sie auf Erstellen klicken und die VPN-Daten Speichern, die Sie in ShrewVPN importieren können
 

Getestet

 

Programm History

v0.1 (25.11.2015) - Intern

  • VPN-Daten können mit Fritz!OS 6 erstellt werden und per DataURI gespeichert werden
 

v0.2 (26.11.2015) - Intern

  • Speichern auf Blob (HTML5) geändert
 

v0.3 (27.11.2015) - Intern

  • Option zur Anbindung dazu gekommen (Netzwerk oder Internet)
 

v0.4 (07.12.2015) - Public

  • Laden von Fritz!Fernzugang Konfigurationsdateien per Drag'n'Drop (HTML5)
  • Import von ShrewVPN-Dateien
  • VPN-Daten auch ohne Login (xAuth) erstellen
  • Automatische Korrektur der IPv4-Adresse mit Subnet-Maske
  • Fallback Download per Popup mit DataUri
 

v0.5 (09.12.2015) - Public

  • DynDNS-Domain akzeptiert nun auch IPv6-Adressen
  • Verbesserter Fallback beim Speichern mit älteren Browsern
  • Alle Formulare haben nun einen Tabindex
 

v0.6 (23.11.2016) - Public

  • Kompletten Code Optimiert
  • Kleine Bugs behoben
  • Workaround für Browser ohne Drag'n'Drop unterstützung
  • Shrew-Einstellungen mit Anleitung von AVM abgeglichen

 << Links | Home | Serien >><< Fritz!Box VBScripte | Projekte | HTTP Classic Lite beta >>